Hintergrund

Produktkategorien

Notrufgeräte IP

Notrufgeräte IP
Notrufgeräte IP
Netzwerkbasierte IP Senioren-Notrufgeräte BWW-IP Das netzwerkfähige BWW-IPW-64 Notrufwählgerät bildet die Basis der BWW-IP Seniorennotruflösung. Das modulare Gesamtsystem bietet, neben komfortablen Notruffunktionen mit Alarmierung auf verschiedene Alarmkonverter, eine Vielzahl von Funktionserweiterungen. So kann das BWW_IP direkt mit der 7 Zoll Touch-Bedieneinheit “IP TFT-touch7” gekoppelt werden. Hiermit sind interaktive Dienste, wie Speiseplan, Veranstaltungsinfos, Messagedienst oder persönliches Besucheralbum möglich. Für das Besucheralbum ist die Kopplung an die CoSi Videotürsprecheinrichtung “IP v-doorphone” Vorraussetzung. Das BWW-IP ist dann zusätzlich als (Video-)Türsprechstelle in der Wohnung nutzbar. Die kombinierte Einheit, BWW-IP mit Touch-Bedieneinheit, ist ausschließlich PoE versorgt. Für Installation und Wartung stehen komfortable Servicetools

Notrufgeräte analog

Notrufgeräte analog
Notrufgeräte analog
Senioren-Notrufwählgeräte für die Alarmierung über das analoge Telefonnetz BWW3 Das BWW3 Seniorennotrufwählgerät ist für den Betrieb am analogen Telefonnetz mit Alarmierung auf verschiedene Arten von Alarmempfängern konzipiert. Ein integrierter, schmalbandiger FSK Funkempfänger ermöglicht die direkte Anbindung von funkgestützten Alarmgebern. Für die Kabelanbindung verfügt das Gerät über eine SeCom-Schnittstelle zum seriellen Anschluss von bis zu 5 SeCom-Auslösegeräten. Weitere Sensoren und Geräte können über zwei optisch entkoppelte Spannungseingänge sowie über zwei potentialfreie Kontakteingänge angebunden werden. Als Geräteausgänge sind standardmäßig zwei Wechselkontakt-Relaisausgänge, ein LED-Ausgang und ein offener Kollektorausgang verfügbar. Alle Ein- und Ausgänge sind über die BEW Programmiersoftware frei parametrierbar. Eine

Kinderüberwachung analog

Kinderüberwachung analog
Kinderüberwachung analog
Kinderüberwachung für Hotels und Mutter-Kind-Heime CoSi-bell-hotel Das Hotelbabyphon CoSi-bell-hotel dient zur akustischen Überwachung von schlafenden Kleinkindern in Hotels, Kindertagesstätten und Kureinrichtungen. Die Überwachungsgeräte werten hierbei Geräusche im Zimmer des Kindes aus und alarmieren in Abhängigkeit von zuvor eingestellten Parametern, sobald das überwachte Kind aufwacht. Die Alarmieruing erfolgt hierbei ausschließlich über den analogen Zimmertelefonanschluss und nicht wie bei Privatgeräten über Funk oder das Hausenergienetz. Somit können beliebig viele Babyphone im Hotel gleichzeitig, ohne gegenseitige Beeinflussung, betrieben werden. Die Alarmierung der Eltern erfolgt entweder auf mobile Endgeräte (z.B. Mobiltelefon, DECT, Pager) oder auf eine zentrale Stelle im Hotel (z.B. Rezeption

Zusatzmodule

Zusatzmodule
Zusatzmodule
Schnittstellenmodule, Notrufauslösekomponenten, Rückstellmodule SeCom-4x Der SeCom-4x ist ein Erweiterungsmodul für den IP-dialler / IP-dialler-solo / IP-dialler-solo-H. Im Hutschienengehäuse ist er für den schnellen Einbau in Zwischenverteilern vorbereitet. Das Modul stellt über Klemmleisten 4 unabhängige SeCom-Schnittstellen für die Alarmierung bereit und wird ebenfalls über Klemmleisten via RS232 an den d-connector-RS232 des IP-diallers angeschlossen. Inklusive der IP-dialler SeCom-Schnittstelle können damit bis zu 5 eigenständige Bewohnernotrufschnittstellen realisiert werden. An das Modul sind alle standardmäßigen SeCom-Auslösegeräte anschließbar. Die Kommunikation mit dem eingesetzten Alarmserver erfolgt ausschließlich über den IP-dialler. Somit ist nur ein Switch-Kanal für die max. 5 SeCom-Kanäle erforderlich. Bestehende SeCom-Installationen können weiter

Funk

Funk
Funk
Funkkomponenten für den Seniorennotruf Notrufhandsender FuFi-wrist-xxx Der tragbare Notrufhandsender FuFi-wrist dient speziell älteren Personen und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zur manuellen Funkalarmauslösung in Notsituationen innerhalb der eigenen Wohnung und deren direktem Umfeld. Im Notfall betätigt die hilfsbedürftige Person hierzu den roten Notruftaster. Dies wird optisch über eine integrierte Leuchtanzeige angezeigt und von diversen Funkempfängern akustisch quittiert. Prinzipiell ist die Aufschaltung auf alle SR Funkempfänger mit der gleichen Freqzenz möglich. Der FuFi-wrist kann über mitgeliefertes Zubhör wahlweise am Handgelenk, um den Hals, am Gürtel oder per Klip auf der Kleidung getragen werden. Der Sender ist nach IP67 wasserdicht und darf

Türsprechmodule

Türsprechmodule
Türsprechmodule
Touchgeführte Türsprechmodule mit Sonderfunktionen IP Videotürsprecheinrichtung IP-v-doorphone Die IP v-doorphone ist eine vandalismusgeschützte IP-Videotürsprecheinrichtung für größere Wohn- und Gewerbegebäude. Das System beinhaltet ein 12 Zoll Touchklingelfeld, einen Türöffneranschluss und ist optinal durch ein RFID-Modul zur Zutrittskontrolle erweiterbar. Die vollduplex Sprechkommunikation arbeitet wahlweise netzwerkbasiert über SIP oder alternativ über eine analoge Telefonschnittstelle. Weiterhin kann das System wahlweise mit digitaler oder analoger Türkamera ausgestattet werden. In der digitalen Ausführung erfolgt die Videoübertragung über Netzwerk, in der analogen über eine Koaxialschnittstelle. Netzwerkkonfiguration und die Auswahl der Bedienoberfläche erfolgen über Web-Interface. Die einzelnen Klingelfelder werden über eine Programmiersoftware beschriftet. Standardmäßig ist die Sprechstelle